Aktuelle Produktionen

 

Kein Platz für Liebe


 

Die Zutaten zu diesem Stück könnten klassischer und komödiantischer nicht sein: Ein Hotel und seine eigenartigen Gäste, die eine Menge zu verbergen haben. Ein erfolgreicher Arzt beispielsweise, der ein Schäferstündchen mit seiner Sprechstundenhilfe verbringen will. Ein junges Paar unter erotischem Erfolgsdruck. Ein leidenschaftlicher Blasmusiker. Ein umtriebiger Hoteldirektor und dessen frecher Mitarbeiter. Dazu kommen falsche Identitäten, verwechselte Zimmernummern und, natürlich, die eifersüchtige Arzt-Gattin mit einer großen Harfe im Gepäck.

So dreht sich die Spirale aus Heimlichkeiten, Streitereien und Verrücktheiten vor dem Hintergrund eines seriösen Musik-Festivals in der Provinz immer schneller, und das Geschehen auf der Bühne steigert sich angesichts von knallenden Türen, Verstecken-Spielen und panischen Reaktionen seiner finalen Implosion entgegen. Und aus dem Platz für Liebe, den alle suchen, wird eben „Kein Platz für Liebe“…

Dafür aber ein Ort zum Brüllen vor Lachen für das Publikum. Ein Stück, wie gemacht für die seit Jahrzehnten Boulevard-erprobte Theatergruppe „Lampenfieber“!