Ensemble Steckbrief

Silvia Hauser

Name

Silvia Hauser

Geburtstag

jährlich

Größe

die Kleinste (*) der Hauser‘s

Gewicht

mehr als früher

Familienstand

verheiratet, zwei erwachsene (*) Kinder

Beruf

Angestellte

Bei Lampenfieber seit

1989

» Wie kam ich zu Lampenfieber?

Im Kaffeehaus angeworben (eine Schulkollegin plauderte mit Geri Bichinger)

» Vorbilder

Alle Menschen, die über sich selbst lachen können; die sich für andere freuen können; die anderen respektvoll und tolerant begegne

» Hobbies

KTK Lampenfieber, Garten und Pflanzen, Wandern, Lesen

» Lieblingsmusik

Die Hits der 80er, Aktuelles aus Pop und Rock, Mithören bei den Musiklisten meines Mannes

» Lieblingsfilme

Das Geisterhaus, Die Thomas Crown Affäre, Die Hexen von Eastwick, Besser geht’s nicht, Reine Nervensache, American Beauty, Guardians of the Galaxy, …

» Lieblingsbücher

Romane mit historischem Hintergrund, Fantasy: Die Mission der Isabel Gomez; Der Medicus; Als wir unsterblich waren; Der Schatten des Windes, Hannas Töchter, …

» Lieblingsschauspieler(in)

Robert de Niro, Jack Nicholson, John Travolta, Rene Russo, Annette Bening, Susan Sarandon, …

» Lieblingsessen

Gemüse (ehrlich, fragt meine Tochter), italienische und asiatische Gerichte

» Lieblingszitat

Yesterday is history, tomorrow is a mystery, today is a gift

» Motto

Nie den Humor verlieren

» Geschichte bei KTK Lampenfieber:

1989 – Statistin und Tänzerin in „A saubere Gesellschaft“
1990 – die Amme in „Es war die Lerche“
1991 – Janet, amerikanische Stewardess in „Boeing, Boeing“
1992 – Penelope Toop, Pfarrersgattin in „Lauf doch nicht immer weg“
1993 – Chris Gorman in „Gerüchte, Gerüchte“
1994 – Jane Worthington, Sekretärin der Opposition in „Außer Kontrolle“
1995 – Schreibkraft am Gendarmerie-Posten in „Unternehmen Kornmandl“
1995 – Schwester Lucy in „Ein Joghurt für Zwei“
1996 – div. Rollen und Tanz in „Jetzt schlägts 15“
1997 – Christine Brochant in „Dinner für Spinner“
1998 – Hilary in „Love Jogging“
2000 – Jaqueline in „Geteilt durch Zwei“
2001 – div. Rollen in „Comedy Orange“
2002 – Bianca in „Lügen, Tod & Teufel“
2003 – „Der keusche Lebemann“
2005 – Daniela, Inspizientin in „Weiterspielen“
2006 – div. Rollen in „Jetzt hab’n wir wieder Lampenfieber“
2007 – Helen, Verlobte in „Brave Diebe“
2008 – Annabelle, Stewardess in „Hexenschuss oder der Bandscheibenvorfall“
2009 – Chris Gorman in „Gerüchte, Gerüchte“
2010 – Mathilde Nathusius in „Hurra, ein Junge“
2011 – Adelheid Breitenbach, Gattin „Der Meisterboxer“
2012 – Krämerin in „Totentanz“
2012 – Pita, Bridgerunde in „Bubblegum und Diamanten“
2013 – Norma Hubley, Brautmutter in „Plaza Suite“
2014 – Mrs. Potter, die Dame vom Adoptionsamt in „Tom, Dick und Harry“
2015 – Betty Chumley, Arztgattin in „Mein Freund Harvey“
2016 – Janet Rimmington, Gattin des Commanders in „Hasch mich Genosse“
2017 – Mrs. Garfield, die harfenspielende Gattin in „Kein Platz für Liebe“
2018 – Krämerin in „Totentanz“
2018 – Noelle, die Gattin des Schriftstellers in „Ein gemütliches Wochenende“
2019 – Krämerin in „Totentanz“

Abseits der Bühne für die Vereins-Finanzen zuständig.