Ensemble Steckbrief

Hannes Vogler

Name

Hannes Vogler

Geburtstag

1955

Größe

Zu klein für 105 Kilo

Gewicht

Zu schwer für 1,81 Meter

Familienstand

Schwer, mit drei Frauen gemeinsam in einer Familie…

Beruf

Lehrer, Autor

Bei Lampenfieber seit

2002

» Wie kam ich zu Lampenfieber?

Ich wollte in meinem damals neuen Wohnort Groß Enzersdorf etwas machen, ohne dabei Sport betreiben und/oder ins Wirtshaus gehen zu müssen, und da ist mir Geri Bichinger über den Weg gelaufen und hat gesagt…

» Vorbilder

Alle, die nicht alles gleich allzu ernst nehmen…

» Hobbies

Alles, was, nun ja, ganz ehrlich, ähm, irgendwie mit Heim- und Handwerken zu tun hat…

» Lieblingsmusik

Alles, was Hit ist, zwischen den „Aus der Neuen Welt“ von Dvorak und den Eagles…

» Lieblingsfilme

Alles, was die Grenze zwischen Komik und Ernst entlanggeht, wie zum Beispiel „Sein oder Nichtsein“ von Ernst Lubitsch…

» Lieblingsbücher

Alles, was man „Faction“ nennen könnte, wie zum Beispiel „Der Papaplagi“…

» Lieblingsschauspieler(in)

Alle, die ihre Komik durch Ernstnehmen erzeugen, wie zum Beispiel Jack Lemmon und Walter Matthau in „Extrablatt“…

» Lieblingsessen

Alles, was nicht „Blunzen“ heißt. Oder „Hirn mit Ei“. Oder „Flecksuppe“. Oder…

» Was ich besonders mag…

Steckbriefe wie diesen lesen.

» Was ich nicht mag…

Steckbriefe wie diesen schreiben.

» Lieblingszitat

Derzeit gerade: „Wir wissen doch genau, was wir vergessen wollen.“ (Eugene O’Neill)

» Motto

Leider nicht nur gerade derzeit: „Zum Pünktlichsein habe ich keine Zeit.“ (Bruno Kreisky)

» Geschichte bei KTK Lampenfieber

Als Darsteller:

Mein Spezialgebiet ist irgendein Tolpatsch, der erst nach der Pause drankommt, zum Beispiel in:

2003 – „Der keusche Lebemann
2004 – „Lügen, Tod & Teufel
2005 – „Weiterspielen
2006 – „Komödie im Dunkeln“
2007 – „Brave Diebe“
2008 – „Hexenschuss“
2009 – „Gerüchte, Gerüchte“
2013 – „Plaza Suite“
2014 – „Tom, Dick & Harry“

Als Autor:

2002 – “Wir haben alles, nur kein Geld” (mit Geri Bichinger)
2010 – „Wie Groß Enzersdorf zu seiner Stadtmauer kam“ (mit Geri Bichinger)
2012 – „Talk im Hinterhof“ (mit Geri Bichinger“)
2013 – „Plaza Suite“ (Rahmenhandlung)

Im Verein:

Medienbetreuer seit 2004
Schriftführer seit 2010