Ensemble Steckbrief

Hannes Vogler

Name

Hannes Vogler

Geburtstag

19.Mai 1955

Größe

Zu klein für 100 Kilo

Gewicht

Zu gewichtig für 1,81 Meter

Familienstand

Ziemlich schwierig, mit drei Frauen im Haus…

Beruf

Lehrbeauftragter, Autor

Bei Lampenfieber seit

2002

» Wie kam ich zu Lampenfieber?

Ich wollte in meinem damals neuen Wohnort Groß Enzersdorf etwas tun, ohne dabei Sport betreiben oder ins Wirtshaus gehen zu müssen.

» Vorbilder

Ich sehe uns als Nachfahren der alten Wanderbühnen. Wir bauen auf, wir spielen, ein Ort kommt zusammen, und alle haben Freude dran…

» Hobbies

Na ja, ganz ehrlich… ähm: Heimwerken…

» Lieblingsmusik

Natürlich Folk-Rock aus den 1960ern!

» Lieblingsfilme

Komisch, aber die meisten haben etwas mit Woody Allen zu tun.

» Lieblingsbücher

Sparbücher, auch wenn der Inhalt meistens traurig ist…

» Lieblingsschauspieler(in)

Meine PartnerInnen auf der Lampenfieber-Bühne, wenn ein Abend zum Teamspiel wird und jede/r weiß, dass er/sie sich auf die anderen verlassen kann.

» Lieblingsessen

Essen

» Was ich besonders mag…

Jene Momente, in denen man auf oder hinter der Bühne weiß, dass das Publikum jetzt gleich lachen müssen wird.

» Was ich nicht mag…

Text lernen.

» Lieblingszitat

“Zum Pünktlichsein habe ich keine Zeit.” (Bruno Kreisky)

» Motto

Eine Gruppe wie die unsere funktioniert nur, wenn jede/r außer Theaterspielen auch etwas anderes macht – vom Sägen und Bohren übers Nähen bis zur Webseiten-Gestaltung.

» Geschichte bei KTK Lampenfieber

Angefangen hat es damit, dass ich mit Geri Bichinger die Komödie „Wir haben alles, nur kein Geld“ geschrieben habe. Seit damals spiele ich kleine, sehr kleine und keine Rollen und kümmere mich so gut es geht um die Medienarbeit.